Fun-Turnier am Freitag, 6. Januar 2016: Dreikönigs-Zossen

Macht mit beim lustigen Dreikönigszossen! Drei (ausgeloste) Zielobjektsuche-Teams werden gegeneinander antreten und versuchen, den Stern von Bethlehem zu holen!

Es zählt nicht der Leistungsgedanke, nur die Taktik bringt Euch ans Ziel, daher sind alle Leistungsstufen ausdrücklich eingeladen, vom Anfänger bis zum ZOS-Profi ;).

Spannende Stationen wie die Krippenroas, der „beschwerliche Weg durch die Berge“, die Weihrauchlabyrinthe und der „Sternenregen“ werden Euch einiges an Koordination und Teamarbeit mit Euren Hunden und Teamkollegen abverlangen.

Am Ende wartet das „Christkind“ auf das siegreiche Team – die Einnahmen der Tierschutzkassa gehen an diesem Tag an eine vom Siegerteam ausgewählte Tierschutz-Organisation.

Zuschauer sind natürlich auch herzlich willkommen beim ersten Internationalen Dreikönigs-Zossen! Und wer das Hundezentrum Reichertshofen kennt, weiß, dass auch kulinarisch für das Wohl der zwei- und vierbeinigen Gäste bestens gesorgt ist ;).

Startgebühr: 30 Euro. Die Plätze sind begrenzt!
Verbindliche Anmeldungen bitte ganz schnell unter diesem Link http://hundezentrum-reichertshofen.de/events/drei-koenigs-zossen-funturnier

Wir freuen uns auf einen lustigen Feiertag gemeinsam mit Euch, liebe Zosser! Diese Veranstaltung ist eine Kooperation zwischen dem Hundezentrum Reichertshofen und Leinenlos Hundetraining. Informationen zum Turnier also auch gerne bei Leinenlos Hundetraining (insbesondere für Übersetzungen der österreichischen Begriffe…) oder dem Hundezentrum Reichertshofen. Am Folgetag gibt es auch noch einen gemeinsam veranstalteten Halbtages-Workshop, wer also einmal bei einem anderen Trainer trainieren möchte, ohne weit zu reisen – das ist die Gelegenheit! Ich würde mich über viele Teilnehmer aus unserem Kreis freuen – es wird bestimmt sehr witzig!

Die ersten Anmeldungen sind bereits eingegangen! Wir freuen uns wieder auf ZOS-Fans aus verschiedenen Regionen Deutschlands und Österreich – wer macht auch noch mit? Keine Sorge, es reicht auch, wenn der Hund bisher erst 1-2 Gegenstände kennt!