Macht mit bei den ZOS-Turnieren im Juli im Hundezentrum Reichertshofen!

Gleich zwei Turniermöglichkeiten habt Ihr im Juli:

Zusätzlich zu unserem Sportturnier mit Alexandra Wenzel am 14. Juli 2018 haben wir am 8. Juli 2018 auch ein weiteres ZOS-Funturnier mit den ZOSLizenztrainerinnen Mareike Grosch und Manuela Klemz. Während das Sportturnier wie bei einem Meisterschaftswettkampf die typischen drei Disziplinen Trümmerfeld, Päckchenstraße und Flächensuche mit einem ZOS-Leistungsrichter beinhaltet, handelt es sich beim Funturnier um einen ZOS -Kreativitäts-Wettkampf ohne ZOS-Leistungsrichter, veranstaltet durch ZOS-Lizenztrainer.

Anders als bei einem Sportturnier steht das Turnier unter einem kreativen Motto, und der Suchbereich der Hunde ist ganz passend dazu gestaltet, beispielsweise „Afrika“ oder „Antarktis“. Ganz gezielt geht es darum, einmal etwas ganz Ungewohntes zu machen, den Hund bewusst durch die Rahmenbedingungen zu überraschen – das ist auch und gerade für erfahrene ZOS-Hunde einmal eine schöne Abwechslung! Es soll weniger darum gehen, ob der Hund zur Entlastung einmal hochgesehen hat oder der Fokus des Hundes konstant auf das Suchobjekt ausgerichtet ist, wir wollen die „strengen Regeln“ mal nicht so streng sehen und Freude daran haben, wie die jeweiligen Mensch-Hund-Teams die ungewohnten Aufgaben bewältigen!

Außerdem werden die Aufgaben von Teams gelöst, so dass man sich untereinander absprechen kann oder sollte, wer für welche Aufgabe am besten eingesetzt wird. So können auch diejenigen, die erst am Beginn ihres ZOS-Trainings sind, gut mitmachen.

Wer dagegen in den ZOS-Sport schnuppern möchte oder die Gelegenheit für die Vorbereitung auf eine Quali nutzt, ist beim Sport-Turnier richtig aufgehoben.

Anmeldungen bitte über unseren Veranstaltungskalender:

 

Funturnier am 8.7.2018

Sportturnier am 14.7.2018