Erfolgreiche Teilnahme an der 12. Deutschen ZOS-Meisterschaft

Auf der 12. Deutschen Meisterschaft in der Zielobjektsuche konnten alle drei Starter des Teams Reichertshofen ganz hervorragende Ergebnisse erzielen:

Fronie mit Armin und Roddy mit Miriam starteten erstmals auf dem international besetzten Wettkampf und konnten sich mit ihren Leistungen in den drei Wettkampfdisziplinen Trümmerfeld, Päckchenstraße und Flächensuche gleich auf Anhieb für die Leistungsklasse 2 qualifizieren. Ben mit Gerhard traten in Level 2 an,
schafften ebenfalls die Voraussetzungen für den Aufstieg in die nächsthöhere Leistungsklasse und erkämpften sich zudem den dritten Platz!
Hinter uns liegt ein fleißiges Trainingsjahr, und diese Ergebnisse sind ein toller Lohn dafür. 

Wir hatten nun noch einmal ein recht anstrengendes Wettkampf-Wochenende, doch bei allem sportlichen Ehrgeiz kam der Spaß nicht zu kurz. Wieder einmal genossen wir die Lieblingsnachbarschaft mit Team Jördis – es war toll mit Euch! Last but not least ein herzliches Danke an die Partnerinnen der Starter, die auf den Wettkampfreisen für die wichtige Unterstützung sorgen und uns komplett machen. Ich bin mega-stolz auf unser tolles Team!